Hauptverteiler SUPRA Systemracks

Das BBT SUPRA Systemrack ODF und Aktiv gemäß VDE Normenentwurf und Materialkonzept des Bundes besteht aus einem kompletten Spleiß-Baugruppenträgergestell und den Kabelebenen zur Kabelführung und Kabelabfangung, sowie zur Führung und Fixierung der Bündelader-Schutzschläuche.

Die Kabelebenen sind mit 20 Umlenktonnen für Vollausbau werkseitig bestückt. Die Glasfaserkabel können sowohl von oben als auch von unten eingeführt werden. Die Kabelführung erfolgt über die Patchkabel-Führungskanäle und den Bodenkanal.